Literatur zum Projekt:
   
 
  • Johannes Fournier: Vom Ablaut zum Mausklick: Multimediales Lehren und Forschen in der Älteren deutschen Philologie. Vortrag gehalten am Freitag, den 26. November 1999 im 'Hochschuldidaktischen Seminar für Lehrende und Studierende zur Vermittlung von arbeitsmarktrelevanten Schlüsselqualifikationen in der akademischen Lehre' an der Universität Trier.
 
  • Johannes Fournier / Andrea Rapp: Länder - Sprecher - Zungenbrecher: Multimediale Lehr- und Lernprogramme zur Einführung in die historische Sprachwissenschaft. Vortrag gehalten im Rahmen des Linguistischen und Mediävistischen Kolloquiums (Prof. Dr. R. Wimmer, Prof. Dr. W. Röll) am 26. Januar 2000 an der Universität Trier.
 
  • Johannes Fournier / Andrea Rapp: Länder - Sprecher - Zungenbrecher: Multimediale Lehr- und Lernprogramme zur Einführung in die historische Sprachwissenschaft. In: Jahrbuch für Computerphilologie - online Jg. 2000; gedruckt in: Jahrbuch für Computerphilologie, hg. von Georg Braungart, Karl Eibl und Fotis Jannidis. Paderborn 2000, S. 67-86. [überarbeitete und aktualisierte Version des Vortrags vom 26.1.2000]. 
 
  • Ruth Kersting / Andrea Rapp: Mein schönes Fräulein ... Bedeutungs- und Bezeichnungswandel in Wortfeldern anhand des Grimmschen Wörterbuchs. In: Praxis Deutsch 165 (2001), S. 54-59.
 
  • Ursula Leuk / Andrea Rapp: Kontrast- und Identifikationsfigur: Die didaktische Aufbereitung der Vita Yolandas von Vianden für den Schulunterricht. Ein internetbasiertes Multimedia-Projekt. In: Man mohte schrîven wal ein buoch. Ergebnisse des Yolanda-Kolloquiums 26.-27. November 1999 Luxemburg, Vianden und Ansemburg. édité par Institut Grand-Ducal, Section de Linguistique, d'Ethnologie et d'Onomastique sous la directions de Guy Berg (Beiträge zur Luxemburger Sprach- und Volkskunde XXXI, Sonderreihe Language and Culture in Medieval Luxembourg 3). Luxembourg 2001, S. 156-166.
 
  • Andrea Rapp / Katrin Tams: Von manigerleie sprâche. Multimedia-Einsatz in der Sprachwissenschaft. In: Unijournal 25/3 (1999), S. 37f.
 
  •  Abschlußbericht zur Förderung des Projekts durch die Senatskommission für Lehre und Weiterbildung (Kapitel  1515)  in den Jahren 1999 und 2000

   

Linksammlung zu Kooperationspartnern, ähnlichen Projekten, wichtigen weiteren Materialien etc.:

   
  • Thomas Bein:  Gesprächsprotokoll zweier Diskussionsrunden zur Bedeutung der ›Neuen Medien‹ für die altgermanistische Forschung und Lehre (computerphilologie online 2001
 
 
 
 
 
 
 
 
  • MeDiDa-Prix 2000: Mediendidaktischer Hochschulpreis (Teilnehmer am Hauptwettbewerb)